Am 1. September 2017 starteten zwei junge Menschen aus dem Landkreis bei der Firmengruppe Welzenbach ihre Ausbildung.

Michelle Klübenspies aus Ruppertshütten als Kauffrau für Büromanagement und David Hörnig aus Gemünden als Fachlagerist.

Drei Schulklassen besuchten im Mai und im Juni die Firma Welzenbach in Rieneck. Empfangen durften wir die 8. Klasse der Burgsinner Mittelschule und zwei Klassen der Berufsschule in Lohr. Die Schulklassen wurden von Frau Welzenbach-Kreser begrüßt. Ein Auszubildender der Firma Welzenbach informierte die Schüler über die Geschichte der Firma und einige aktuelle Daten.

Am 1. März beginnt ein weiterer Auszubildender, Cedric Schöne (2. Lehrjahr) aus Burgsinn, seine Ausbildung zum Berufskraftfahrer mit dem Schwerpunkt Güterverkehr bei der Firma Welzenbach.

Entsorgung von HBCD-haltigen Abfällen

In der Kundeninformation vom November 2016 haben wir Sie darüber informiert, dass HBCD-haltige Abfälle nach einer Änderung in der Abfallverzeichnisverordnung seit dem 30. September 2016 als gefährlicher Abfall einzustufen sind.

Auch im Jahr 2016 freuen wir uns, langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ehren zu dürfen.

Folgende Jubilare wurden geehrt:
25 Jahre: Anita Rauch
15 Jahre: Corinna Christ und Hans-Dieter Müller

Entsorgung von HBCD-haltigen Abfällen

Seit dem 30. September 2016 gilt eine gesetzliche Änderung in der Verordnung (EG) 2016/460 der Kommission vom 30.03.2016 zur Änderung der Anhänge IV und V der Verordnung (EG) Nr. 850/2004 des Europäischen Parlaments und des Rates über persistente organische Schadstoffe (POP-VO),

Am 1. September starteten vier junge Menschen aus dem Landkreis bei der Firmengruppe Welzenbach ihre Ausbildung. Laura Ullrich aus Obersinn (1. Lehrjahr) - Kauffrau für Büromanagement, Lea Breitenbach aus Wernfeld (1. Lehrjahr) - Berufskraftfahrerin mit Schwerpunkt Güterverkehr, Steve Schöne (2. Lehrjahr) - Berufskraftfahrer mit Schwerpunkt Güterverkehr und Maurice Fischer (1.

Eine Weiterbildung nach dem Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz fand am 25.06.2016 für das Fahrpersonal mit dem Schwerpunkt Gesundheit und Ernährung statt.
Zuerst kam der theoretischen Teil, in dem die Grundlagen für eine ausgewogene und gesunde Ernährung, auch unterwegs, dargelegt wurden.

Anlässlich des Besuchs am 04.04.2016 der CSU bei der Firmengruppe Welzenbach in Rieneck erschien am 06.05.2016 nachfolgender Artikel in der Main-Post.  

Vom Fernverkehr bis zur Windkraft

Am 08.06.2016 gaben sich zwei Mitarbeiter der Firma Welzenbach, Marina Betz und Daniel Hofmann, das Jawort.

Die Kolleginnen und Kollegen, sowie die Geschäftsleitung wünschen alles Gute auf dem gemeinsamen Lebensweg.

Unsere Mitarbeiterin Denise Höfling verbrachte ihren Urlaub in Thailand.
Mit im Gepäck hatte sie ihr Welzenbach Handtuch, welches alle Mitarbeiter als
Weihnachtsgeschenk erhalten haben.

Auch im Jahr 2015 freuen wir uns, langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ehren zu dürfen.

Folgende Jubilare wurden geehrt:

Diese Frage beantwortet dieser Film in 3:33 Minuten.

Vielleicht ist das auch ein Beruf für Sie - egal ob als Auszubildender oder als Quereinsteiger?

Ein Bericht vom Bundestagsabgeordneten Bernd Rützel über seinen
Besuch beim Familienunternehmen Welzenbach in Rieneck

Am 1. September starteten zwei junge Menschen aus dem Landkreis bei der Firma Welzenbach ihre berufliche Laufbahn.

Im Rahmen eines festlichen Essens gratulierten die Geschäftsführerinnen Jutta Welzenbach-Kreser und Ursula Welzenbach sowie die Ausbilderin Corinna Ackermann den frischgebackenen Kauffrauen für Bürokommunikation Denise Höfling und Julia Hofmann zur erfolgreichen Ausbildung.

Am 22.03.2014 absolvierten die Fahrer der Firmengruppe Welzenbach ein Fahrsicherheitstraining. Das praktische Sicherheitstraining wurde in zwei Gruppen durchgeführt.

Zur neuen Saison erhielten die Spieler der U 7 des SV Rieneck neue blau-weiße Trikots, Hosen und Stutzen. Übergeben wurden diese von der Firma Welzenbach in Rieneck. Die Geschäftsführerinnen Jutta Welzenbach-Kreser und Ursula Welzenbach überreichten die Ausrüstung am 20. November 2013 und wünschten der Mannschaft einen erfolgreichen Verlauf der Saison.

Sieben Betriebsjubilare wurden in dem Rienecker Familienunternehmen Welzenbach gefeiert. Eine Auszeichnung für 20 Jahre Betriebszugehörigkeit erhielt Steffen Dietze, der als Fernfahrer tätig ist. Ardjan Manaj und Manfred Welz sind seit 15 Jahre als Fahrer und Simone Hutzel für die CCR-Entsorgungsabteilung tätig.

Am 21.11.2013 statteten zwei Klassen der M8 von der Mittelschule Gemünden der Firma Welzenbach einen Besuch ab. Die Schüler wurden nach der Begrüßung von Jutta Welzenbach-Kreser und Ursula Welzenbach in zwei Gruppen aufgeteilt. Die eine Gruppe startete mit einer Betriebsbesichtigung über das ganze Gelände auf dem die verschiedenen Abfälle gelagert werden.

Ein Urlaub der besonderen Art machte Heiko Rauch mit seiner Frau Eva und den Kindern Amelie (3 Jahre) und Luisa (1 Jahr). Vier Wochen liefen sie quer durch Bayern. Los ging es in Hof (Oberfranken) und Ziel war das mehr als 600 Kilometer entfernte Lindau am Bodensee (Schwaben).

Seit dem 01.09.2013 hat die Firma Welzenbach wieder einen Auszubildenden zum Berufskraftfahrer. Christin Borkowski aus Rieneck absolviert die 3-jährige Ausbildung zum Berufskraftfahrer, die abwechselnd im Betrieb und in der Berufsschule stattfindet. Zu den Aufgaben des Berufskraftfahrers gehört unter anderem das:

Die Fahrer der Firma Welzenbach wurden am 15.06.2013 zum Thema Ladungssicherung geschult. Vermittelt wurden die verschiedenen Themen direkt am Fahrzeug mit den verschiedenen Ladungssicherungsmitteln und anhand von Filmmaterial. Die verschiedenen Möglichkeiten der Ladungssicherung mit den unterschiedlichen Ladungssicherungsmitteln zeigte der Referent an seinem Musterfahrzeug.

Eine Woche arbeiteten die Schüler der Grundschule Rieneck im Zirkuszelt. Sie wurden unter künstlerischer und pädagogischer Anleitung zu Clowns, Akrobaten, Fakieren, Trapezkünstlern, Jongleuren oder Seiltänzern. In dieser Woche ging es nicht um Höchstleistungen, sondern um das Erleben von Gemeinsamkeiten, die Freude am Lernen und das soziale Miteinander beim Einüben der Nummern.

Auch wir - die Firma Welzenbach - haben uns  an dem Projekttag der Rienecker Grundschule mit einer großzügigen Spende beteiligt.

Unsere Lkw-Fahrer nahmen am 03.12.2011 an einer Weiterbildung im Rahmen des Berufskraftfahrerqualifikationsgesetzes teil. Thema der Fortbildung war: „Sozialrechtliche Rahmenbedingungen und Anwendung der Vorschriften für den Güterkraftverkehr“. Durchgeführt wurde das Seminar unter der Leitung der Verkehrsakademie Rimpar.

Zum Seminarinhalt gehörten:

Auch wir - die Firma Welzenbach - haben an der Sanierung und dem Aufbau der bekannten Trimburg bei Hammelburg beteiligt. Die, mit unserem Namen gravierte Sandsteinplatte, ist hierfür ein sichtbares Zeichen.

Seit vielen Jahren engagieren sich die Freunde der Trimburg für die Erhaltung dieses Kulturguts im Saaletal.

  • Julia Hofmann - Auszubildende zur Kauffrau für Bürokommunikation
  • Nikolai Belz - Auzubildender zum Berufskraftfahrer im Güterverkehr

Sie unterstützen unser Team in Rieneck.

„Waltraud und Mariechen“ alias Volker Heissmann und Martin Rassau waren am Freitag, 24. Juni 2011, bei der Juniorensportwoche des SV Rieneck zu Gast. Auch wir - die Firma Welzenbach - haben uns das Kabarett-Programm „Zwei Franken für alle Fälle“ angesehen und waren begeistert. Seit mehr als 25 Jahren treten Heissmann und Rassau zusammen auf.

(3. Modul des BKrFQG)

Unsere Lkw-Fahrer nahmen am 02.10.2010 an einem Fahrsicherheitstraining im Rahmen des Berufskraftfahrerqualifikationsgesetzes zur Verbesserung des rationellen Fahrverhaltens teil. Durchgeführt wurde das Training auf dem Gelände des Lagers Hammelburg unter der Leitung der Verkehrsakademie Rimpar.

Zum Seminarinhalt gehörten:

Am 16.10.2010 war es endlich soweit. Unser 2. Betriebausflug zur Kartbahn nach Fulda fand statt. Wer in diesem Jahr den begehrten Welzenbach - Cup gewinnt? Bis zum Schluss blieb es spannend.

  • Marina Betz zur bestandenen Abschlussprüfung Kauffrau für Bürokommunikation
  • Matthias Gillner zur bestandenen Abschlussprüfung Kaufmann für Bürokommunikation
  • Bastian Appel zur bestandenen Abschlussprüfung Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft.

Sie verstärken unser Team in Rieneck.